Fliegenfischen

Fliegenfischen

Fliegenfischen, Forellenangeln mit Fliege, Zum Angeln die passende Fliege binden bzw. auswählen

Fliegenfischen, Ausrüstung zum Forellenangeln, Angeln mit Fliege
Fliegenfischen, Ausrüstung zum Forellenangeln, Angeln mit Fliege

Das gezielte Fliegenfischen wird weltweit immer beliebter und mehr und mehr Petrijünger legen sich eine Ausrüstung zum Angeln mit Fliege zu, wissen aber nicht, worauf es beim Fliegenfischen auf Forellen besonders ankommt, um Erfolg zu haben und nicht nach den ersten erfolglosen Versuchen gleich das Handtuch beim Einstieg zu werfen. Wir stellen euch daher hier u.a. die richtige Ausrüstung zum Einstieg in diese spannende Angelmethode für Forellen vor, damit euch die Auswahl in der nahezu unüberschaubaren Angebotsvielfalt etwas leichter fällt.

Ausrüstung zum Fliegenfischen

Das Fliegenfischen unterscheidet sich grundsätzlich komplett von dem normalen Angeln auf Forellen, weshalb es einer spziellen Ausrüstung zum Fliegenfischen bedarf, die wir euch hier etwas vorstellen möchten.

Zum Fliegenfischen braucht ihr folgendes:

– Fliegenrute von 2,40m – 2,70m ist für den Einstieg beim Fliegenfischen ideal

– eine solide, einfach Fliegenrolle ist für den Einstieg mehr als ausreichend

– eine schwimmende Fliegenschnur in der soegnannte AFTMA Klasse 5-6

– eine Auswahl an verschiedenen Fliegen. Ihr könnt selber die Fliegen binden oder einfacherweise am Anfang auch fertige Fliegensets kaufen.

– Fluorocarbon Vorfachschnur von ca. 0,20mm als Fliegenvorfach

Hier findet ihr einen guten Fliegenfischen Shop , der auch sehr gute Sets zum Einstieg in das Fliegenfischen im Angelshop bereit hält, die für kleines Geld zu haben sind.

Mit dieser Kombination seid ihr für den Einstieg ins Fliegenfischen gut gerüstet und könnt los zum ersten Angeln mit Fliege auf Forelle. Ihr solltet euch dafür nach Möglichkeit ein Fliegengewässer aussuchen, das sehr einfach zu befischen ist, also am besten einen Forellensee oder einen Fluss zum Forellenangeln, an dem nicht viele Bäume stehen, in denen ihr euch verhaken könnt, damit ihr an eurer Wurftechnik etwas feilen könnt, um die Fliegen für die Forellen perfekt an der vorgegebene Stelle im Gewässer beim Fliegenfischen zu präsentieren.

Wir hoffen, Euch einen guten Einblick in die Welt der Fliegenfischer gegeben zu haben und wünschen Euch viel Spaß beim Fliegenfischen.

Euer Forellenangeln Tricks Team