Sbirolino Montage

Sbirolino Montage

Fängige Sbirolino Montage
Fängige Sbirolino Montage

Sbirolino Montage – Hier werden wir euch viele gute Forellenmontagen zum Angeln mit Sbirolinos vorstellen, die ihr für das Angeln am Forellensee hervorragend nutzen könnt.

Sbirolino Montage – Was ist ein Sbirolino?

Ein Sbirollino ist ein Wurfgewicht bzw. eine Forellenpose, mit dem man beim Forellenangeln sehr kleine Forellenköder sehr weit auswerfen kann. Sbirolinos gibt es in verschiedenen Ausführungen. Üblicherweise unterscheidet man in schwimmende, halbsinkende und sinkende Sbirolinos. Welche Art der Sbirolinos ihr für die Sbirolino Montage verwenden wollt, hängt in erster Linie davon ab, in welcher Wassertiefe die Forellen stehen, d.h. in welcher Tiefe am Forellensee ihr auf Forellen angeln müsst, um erfolgreich zu sein. Schwimmende Sbirolinos verwendet man zum oberflächennahen Angeln auf Forelle. Halbsinke Sbirolinos zum Forellenangeln im Mittelwassser und sinkene Sbirolinos zum Forellenfischen in tieferen Gewässerschichten also grundnah.

Eine gute Auswahl An Sbirolinos findet ihr hier: Sbirolino

Aufbau einer Sbirolino Montage

Eine Sbirolino Montage ist üblicherweise wie folgt aufgebaut:

1. Schritt man fädelt einen Sbirolino auf die Forellenschnur. Wir verwenden meistens eine monofile Hauptschnur für die Sbirolino Montage, damit wir einen gewissen Puffer im Drill der Forellen hat. Aber ihr könnt natürlich auch eine dünne geflochtene Schnur für die Sbirolino Montage nehmen. Der Vorteil der geflochtenen Schnur ist, dass ihr die Bisse der Forellen noch besser erkennt, der Nachteil, dass ihr mehr Forellen im Drill verlieren werdet, da die Pufferwirkung der Schnur fehlt.

2. Man zieht eine Gummiperle zwischen 4-10mm auf die Hauptschnur, um die “Schläge” der Sbirolinos auf den folgenden Wirbelknoten abzufedern.

3. Ihr solltet einen Wirbel anknoten. Es empfiehlt sich einen speziellen Sbirolinowirbel zu verwenden, da bei der Sbirolino Montage ansonsten schnell die Hauptschnur aufgrund der Rotation der Forellenköder verdrallt.

4. Dann kommt ein Forellenvorfach (Forellenhaken) an die Sbirolino Montage, das mindestens 1m lang sein sollte – besser jedoch 1,40m bis 2m, um den Forellenköder unauffällig an der Sbirolino Montage für die Forellen zu präsentieren.

Verwendung der Sbirolino Montage – Wie setzt man die Sbirolino Montage erfolgreich ein?

Eine Sbirolino Montage eignet sich prinzipiell für jede Entfernung beim Angeln am Forellensee – jedoch spielt die Sbirolino Montage ihre Stärken besonders beim Angeln auf Forellen aus, wenn es darum geht am Forellensee besonders weit werfen zu müssen, da die Forellen etwas weiter draußen stehen, denn diese Forellenmontage lässt sich hervorragend extrem weit werfen und so können selbst kleine Forellenköder wie Maden, Bienenmaden, Mini Blinker, Mini Forellenwobbler, Dissel Trout System Plättchen,… auf große Entfernung erfolgreich gefischt werden.

Führung der Sbirolino Montage – Wie führt man die Sbirolino Montage richtig?

Beim Führen dieser Forellenmontage kommt es darauf an, die richtige Geschwindigkeit heraus zu bekommen. Die richtige Geschwindigkeit meint, die Geschwindigkeit, bei der der Forellenköder so spielt, dass dieser für die Forellen am Gewässer unwiderstehlich wirkt. Die Führungsgeschwindigkeit ist individuell für jeden Köder zum Forellenangeln verschieden. Wir machen es immer so, dass wir die Anzahl der Kurbelumdrehungen in 10 Sekunden zählen und uns merken sobald der erste Biss kam, denn dann scheint diese Geschwindigkeit optimal. Meist sind 8-10 Kurbelumdrehungen pro 10 Sekunden optimal. Beim Forellenangeln im Winter eher weniger, im Sommer eher etwas mehr. Die Anzahl der Kurbelumdrehungen pro 10 Sekunden hängt natürlich auch von der Übersetzung euerer Angelrollen ab und muss daher selbst asuprobiert werden, aber mit 8-10 pro 10 Senkunden liegt ihr meist gut.

Zwischenstopps für mehr Erfolg beim Angeln mit der Sbirolino Montage

Es empfiehlt sich beim Angeln mit der Sbirolino Montage immer wieder Zwischenstopps sogenante Spinn-Stops einzulegen, bei denen für 4-5 Senkunden nicht gekurbelt wird. In dieser Zeit sinkt der Forellenköder samt Sbirolino Montage einige Meter ab und hält dabei inne, so dass die Forellen ihn während dieser Phase beim Fischen mit der Sbirolino Montage sehr gut packen können. Viele Bisse an der Sbirolino Montage kommen genau zu diesem Zeitpunkt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Angeln auf Forellen mit der Sbirolino Montage.

Euer Forellenangeln Tricks Team