Forellenhaken, Forellenvorfächer

Forellenhaken, Forellenvorfächer

Forellenangeln Tricks – Forellenhaken, Forellenvorfächer

Maruto Forellenhaken
Maruto Forellenhaken

Zum Forellenangeln benötigt man gute Forellenhaken & Forellenvorfächer. Auf Forellenangeln Tricks erfahren Sie, was ein gutes Forellenvorfach, Forellenhaken  zum Angeln auf Forellen ausmacht. Dabei kommt es sowohl auf die verwendeten Forellenköder als auch die Größe der Forellen an.

1.) Forellenhaken zum Forellenangeln mit Forellenpaste & Forellenteig (Teighaken)

Zum Forellenangeln mit Forellenpaste, Forellenteig gibts mehrere Möglichkeiten den richtigen Angelhaken für Forellen zu wählen. Wir verwenden zum Forellenangeln meist sogenannte Teighaken, dass sind Forellenhaken, bei denen eine Spirale um den Haken gewickelt ist. Diese Teighaken sind perfekte Forellenhaken zum Angeln auf Forellen mit Forellenpaste, Forellenteig, da der Forellenteig, Forellenpaste perfekt an Teighaken hält und somit viele weite Würfe am Forellensee übersteht.

Perfekte Teighaken zum Forellenangeln (bitte anklicken)

Bei diesen Teighaken gibt es sowohl ungebundene Teighaken mit Öhr als auch gebundene Teighaken. Es gibt bei den gebundenen Teighaken welche mit normalem Vorfach zwischen 50-70cm Vorfachlänge und extra lange Teighaken Forellenvorfächer bis 200cm zum Forellenangeln mit Sbirulinos.

2.) Forellenhaken zum Forellenangeln mit Maden, Bienenmaden

Zum Forellenangeln mit Maden & Bienenmaden verwendet man am besten sehr dünndrähtige Forellenhaken, damit die Bienenmaden, Maden nicht auslaufen beim Anködern. Dünndrähtige Forellenhaken gibt es eine Reihe z.B. von Maruto oder Owner

Maruto Forellenhaken

Owner Forellenhaken

Mosella Forellenhaken

Behr Forellenhaken

Fazit: Forellenangeln Tricks zeigt perfekte Haken fürs Angeln auf Forellen, Haken fürs Forellen fangen